Research
Publications

Publications

Showing results 346 - 360 out of 772

2018


Haubner, R. M., & Meyer, C. (2018). It's teatime! Nachhaltige Entwicklung am Beispiel der Teeproduktion in Kenia. Praxis Geographie, 48(3), 23-29.
Groß, J. (2018). Kann man da das Internet auch ausschalten? – Digitale Werkzeuge im Spannungsfeld zwischen Spielen und Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht. In C. Bär, T. Grädler, & R. Mayr (Eds.), Digitalisierung im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Recht (pp. 47-61). Springer Verlag.
Eberth, A. (2018). Kenia als Teil der Neuen Seidenstraße? Vier Blicke auf ein chinesisches Infrastruktur-Großprojekt. Praxis Geographie, 48(3), 30-35.
Eberth, A. (2018). Kenia - ein geographischer Überblick. Praxis Geographie, 48(3), 4-9.
Mittrach, S. (2018). Klimazauber „Climate Engineering“? Ein Gruppenpuzzle zu Chancen und Risiken. Praxis Geographie, 48(1), 20-24.
Glowinski, I. (Ed.), Borowski, A. (Ed.), Gillen, J. (Ed.), Schanze, S. (Ed.), & Meien, J. V. (2018). Kohärenz in der universitären Lehrerbildung: Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften. Universitätsverlag Potsdam. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:517-opus-4-414267
Meyer, C. (2018). Landwirtschaft und Werte-Bildung: Von "Unser täglich Brot" bis "10 Milliarden". In C. Meyer, & A. Eberth (Eds.), Filme für die Erde - Unterrichtsanregungen zum Lernbereich "Globale Entwicklung" im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (pp. 59-80). (Hannoversche Materialien zur Didaktik der Geographie; Vol. 1).. https://doi.org/10.15488/3686
Eberth, A., Häusler, M., Meyer, C., Reblin, S., & von Roux, Y. (2018). Lehrerband. Diercke Erdkunde Einführungsphase Niedersachsen. Westermann.
Schanze, S., & Girwidz, R. (2018). Lernen mit digitalen Medien. In D. Krüger, I. Parchmann, & H. Schecker (Eds.), Theorien in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (pp. 177-192). Springer Berlin Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-56320-5_11
Ropohl, M. J., Diehl, K., Gebhardt, M., Heuvel-Panhuizen, M. V. D., Mühling, A., & Schanze, S. (2018). Lernprozesse und Lernprodukte mit digitalen Medien diagnostizieren? Digitale Medien für formative und summative Diagnose. In M. J. Ropohl, A. Lindmeier, H. Härtig, L. Kampschulte, & J. Schwanewedel (Eds.), Medieneinsatz im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Fachübergreifende Perspektiven auf zentrale Fragestellungen. (pp. 98-137). (Naturwissenschaften). Joachim Herz Stiftung Verlag.
Heering, P., & Kremer, K. H. (2018). Nature of Science. In D. Krüger, I. Parchmann, & H. Schecker (Eds.), Theoretische Rahmungen in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (pp. 105 - 120). Springer Berlin. https://doi.org/10.1007/978-3-662-56320-5_7
Meyer, C. (2018). RAISING AWARENESS FOR TRANSFORMATION – THE SIGNIFICANCE OF VALUES EDUCATION FOR SUSTAINABLE DEVELOPMENT. In IGU, & Institute of Geography of Russian Academy of Sciences (Eds.), Practical Geography and XXI Challenges (pp. 369-377).
Eberth, A. (2018). Raumwahrnehmungen reflektieren und visualisieren. Erforschung sozialer Räume mittels reflexiver Fotografie. In J. Wintzer (Ed.), Sozialraum erforschen. Qualitative Methoden in der Geographie (pp. 279-295). Springer Spektrum.
Eberth, A. (2018). Reflexive Geographien. Zum Potenzial reflexiver Fotografie in exkursionsdidaktischen Kontexten. In M. Dickel, L. Keßler, F. Pettig, & F. Reinhardt (Eds.), Grenzen markieren und überschreiten. Positionsbestimmungen im weiten Feld der geographiedidaktischen Forschung: Tagungsband zum HGD-Symposium 2017 in Jena (pp. 199-209). (Geographiedidaktische Forschungen; Vol. 69)..
Meyer, C., & Eberth, A. (2018). Reflexive Methoden zur Bewusstseinsbildung für den Klimawandel im Geographieunterricht. In C. Meyer, A. Eberth, & B. Warner (Eds.), Diercke Klimawandel im Unterricht: Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige Entwicklung (pp. 31-45).