Forschung
Publikationen

Publikationen

Zeige Ergebnisse 391 - 405 von 772

2017


Eberth, A. (2017). Der Einsatz reflexiver Fotografie zur Darstellung von Lebenswelten Jugendlicher in der informellen Siedlung Korogocho in Nairobi. in H. Jahnke, A. Schlottmann, & M. Dickel (Hrsg.), Räume visualisieren (S. 125-144). (Geographiedidaktische Forschungen; Band 62)..
Nehring, A., Springfeld, H., & Taubert, C. (2017). Die Gestaltgesetze für Demonstrationsexperimente unter der Lupe: ein Forschungsbericht. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht : MNU, 2017(06), 422-427.
Eberth, A., Häusler, M., Meyer, C., Reblin, S., & von Roux, Y. (2017). Diercke Erdkunde Einführungsphase Niedersachsen G9. Westermann.
Meyer, C. (2017). Die Vision von Vandana Shiva: Erd-Demokratie für Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Frieden. Geographie aktuell & Schule, 225, 71-73.
Groß, J. (2017). Digitale Bestimmungshilfen - Digitale Medien zur Vermittlung von Artenkenntnis. in Biologie im naturwissenschaftlich Digitale Medien zur Vermittlung von Artenkenntnis im Unterricht 5-10, Heft 19 (S. 22-25). Friedrich Verlag.
Ulrich, N. (2017). E-Books - Potenziale für den Umgang mit Diversität. in J. Messenger-Koppelt, S. Schanze, & J. Groß (Hrsg.), Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen. Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer (S. 71-80). Joachim Herz Stiftung Verlag.
Arnold, J., Kremer, K. H., & Mühling, A. (2017). Educational Data Mining zu Schülervorstellungen im Bereich Methodenwissen. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht : MNU, 5, 334 - 340.
Groß, J., Kuhn, J., & Ropohl, M. J. (2017). Fachdidaktische Mehrwerte durch Einführung digitaler Werkzeuge. in J. Meßinger-Koppelt, S. Schanze, & J. Gross (Hrsg.), Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen - Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer (S. 11-33). Joachim Herz Stiftung Verlag.
Eberth, A. (2017). Fischereiwirtschaft am Viktoriasee. in Ostafrika. Geographie. Geschichte. Wirtschaft. Politik (S. 122-123). (WBG-Länderkunden). Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
Bruckermann, T., Arnold, J., Kremer, K. H., & Schlüter, K. (2017). Forschendes Lernen in der Biologie: Theoretische Fundierung und didaktische Formate für die Hochschule. in T. Bruckermann, & K. Schlüter (Hrsg.), Forschendes Lernen im Labor: Eine praktische Anleitung für die Lehramtsausbildung Biologie (S. 11 - 26). Springer Spektrum. https://doi.org/10.1007/978-3-662-53308-6_2
Eberth, A. (2017). Hans-Ulrich Stauffer. Eritrea - der zweite Blick. Geographische Rundschau, 69(10), 52.
Nehring, A., & Stäudel, L. (2017). Inklusion. Naturwissenschaften im Unterricht, 28(162).
Werning, R., Nehring, A., & Sieve, B. (2017). Inklusion im Chemieunterricht. Ein Schreibgespräch zwischen Unterrichtspraktiker, Chemiedidaktiker und Sonderpädagoge. Naturwissenschaften im Unterricht - Chemie, 2017(28), 2-5.
Nehring, A., Sieve, B., & Werning, R. (2017). Inklusion und Chemieunterricht: Ein Schreibgespräch zwischen Unterrichtspraktiker, Chemiedidaktiker und Sonderpädagoge. Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 162, 02-05.
Meßinger-Koppelt, J., Schanze, S., & Groß, J. (2017). Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen: Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer. Joachim Herz Stiftung Verlag.