InstituteEvents
Leibniz Talents: Masterarbeit von Sarah Lankenau ausgezeichnet

Leibniz Talents: Masterarbeit von Sarah Lankenau ausgezeichnet

© Etienne Girardette/unsplash.com

Am 8.11.2022 fand die Preisverleihung der Leibniz Talents an der Leibniz Universität Hannover (LUH) im Lichthof des Hauptgebäudes der LUH statt. Dabei wurde auch die Masterarbeit „Vielfältige Perspektiven auf die Produktion und den Konsum von Kleidung – Implikationen für die (geographische) Schulbildung im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung“ von Sarah Lankenau im Fachgebiet Didaktik der Geographie von der Auswahlkommission ausgewählt und mit dem Preis des Präsidiums für besondere akademische Leistungen ausgezeichnet.

In der Masterarbeit wurden im Rahmen der empirischen Erhebung sieben Interviews mit ausgewählten Expert*innen zur Produktion und den Konsum von Kleidung als außerschulische Perspektiven auf schulische Vermittlungsprozesse erhoben. Aus den Ergebnissen und Erkenntnissen sowie basierend auf einer Analyse von schon vorhandenen Unterrichts- und Bildungsmaterialien wurden schließlich Implikationen für die (geographische) Schulbildung abgeleitet. Damit stellt die Arbeit eine besondere Leistung im Bereich der Third Mission bzw. Nutzbarmachung wissenschaftlicher Erkenntnisse für die schulische Praxis dar.

Die Masterarbeit wurde in den Hannoverschen Materialien zur Didaktik der Geographie publiziert: https://doi.org/10.15488/11922.