Prof. Dr. Andreas Nehring

Prof. Dr. Andreas Nehring
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
306
Prof. Dr. Andreas Nehring
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
306
Funktion
Vorstand
Inst. f. Didaktik der Naturwissenschaften

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

Forschung

  • Modellierung und Förderung von Kompetenzen im Bereich naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen
  • Modellierung und Förderung von Vorstellungen über die Naturwissenschaften („nature of science“ und „epistemische Überzeugungen")
  • Bildung angehender Lehrkräfte für inklusives Unterrichten durch multiprofessionelle Kooperation
  • Gestaltung von inklusiven, chemischen Lehr-Lern-Setting nach Kriterien des Universal Design for Learning
  • Unterstützung naturwissenschaftlicher Lehr-Lern-Prozesse durch Systeme künstlicher Intelligenz
  • Beschreibung und Erfassung von fachspezifischen und generischen Merkmalen der Unterrichtsqualität

Lehre

  • Einbindung von Selbst- und Fremdvideographie in Universität und Referendariat
  • Kooperative Seminare zwischen Lehramtsstudierenden der Chemie und der Sonderpädagogik
  • Überführung von Theorie in Praxis im Rahmen der Planung von Chemieunterricht

Methodik

  • Daten-Skalierungen mittels IRT-Modellen
  • Modellierungen mittels CFA und SEM
  • Multi-Level-Modeling
  • Propensity Score Matching
  • Manualbasierte Kodierungen von Interview- und Videodaten

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang und Ausbildung

    04/2018
    Visiting Scholar
    Georgia State University (USA), Prof. Renée Schwartz, Ph.D.
    The University of North Carolina (USA), Prof. Fouad Abd-El-Khalick, Ph.D.

    seit 02/2018
    Professor für Didaktik der Naturwissenschaften (Schwerpunkt Chemiedidaktik) an der Leibniz Universität Hannover

    03/2017
    Annahme eines Bleibeangebots für eine unbefristete W2-Professur an der Leibniz Universität Hannover

    01/2017
    Ruf auf eine Professur Naturwissenschaftsdidaktik an der PH Zürich, abgelehnt im März 2017

    11/2016
    Ruf auf eine W2-Professur Didaktik der Chemie an der Technischen Universität München (TUM), abgelehnt im März 2017

    08/2015 - 02/2018
    Juniorprofessor für Didaktik der Chemie an der Leibniz Universität Hannover

    04/2015 - 07/2015
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, Fachbereich Didaktik der Chemie

    01/2015
    Ruf auf W1-Juniorprofessur für Didaktik der Chemie an der Leibniz Universität Hannover

    01/2015
    Promotion zum Dr. rer. nat.

    10/2013 - 03/2015
    Akademischer Mitarbeiter an der Universität Potsdam, Fachbereich Allgemeine Grundschulpädagogik und -didaktik

    04/2013 - 05/2013
    Visiting Researcher an der Université de Genève (Schweiz)

    03/2010 - 09/2013
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachbereich Didaktik der Chemie

    11/2009 - 02/2010
    Wissenschaftliche Tätigkeit an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Didaktik der Chemie

    10/2003 - 10/2009
    Studium der Fächer Französisch und Chemie an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Technischen Universität Berlin, Abschluss: Erstes Staatsexamen für das Amt des Studienrates

  • Gutachtertätigkeiten
    • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    • Journal of Research in Science Teaching (JRST)
    • PriSE - Progress in Science Education(CERN Publishing)
    • International Journal of Science Education (IJSE)
    • Chemistry Education Research and Practice (CERP)
    • Journal of Chemical Education (JCE)
    • Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN)
    • Unterrichtswissenschaft. Zeitschrift für Lernforschung (UWiss)
    • Educational Research and Evaluation Science Edudcation Review Letters (SERL)
    • CHEMKON Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF)
    • American Educational Research Association (AERA) 
  • Mitgliedschaften
    • European Science Education Research Association (ESERA)
    • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
    • Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
    • Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
    • Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF)