InstitutPersonenMeyer
Publikationen

Publikationen von Prof. Dr. Christiane Meyer

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 170
1 2 3 4 5 6 7 Last

2022


Eberth, A., & Meyer, C. (2022). »Economics for Future«: Relevanz, Reflexionen, Impulse. in C. Meyer (Hrsg.), »Transforming our World«: Zukunftsdiskurse zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 (S. 147-172). (Neue Ökologie). transcript Verlag.

doi.org/10.14361/9783839455579-010

Eberth, A., Meyer, C., & Heilen, L. (2022). Fokusgruppen zu Postwachstumsökonomien im Kontext transformativer Bildung. in A. Eberth, A. Goller, J. Günther, M. Hanke, V. Holz, A. Krug, K. Rončević, & M. Singer-Brodowski (Hrsg.), Bildung für nachhaltige Entwicklung: Impulse zu Digitalisierung, Inklusion und Klimaschutz (S. 144-164). („Ökologie und Erziehungswissenschaft“ der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)). Barbara Budrich Leverkusen.

doi.org/10.2307/j.ctv2zrpd1x.10

Flammang, V., Häusler, M., Meyer, C., Mittrach, S., & Nabi Alcántara, R. (2022). Diercke Praxis. Niedersachsen 5/6. Erdkunde/Gymnasium. Westermann.

Haubner, R. M., & Meyer, C. (2022). »Communities for Future«: Relevanz, Reflexionen, Impulse. in C. Meyer (Hrsg.), »Transforming our World«: Zukunftsdiskurse zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 (S. 51-72). (Neue Ökologie). transcript Verlag.

doi.org/10.14361/9783839455579-002

Haubner, R. M., & Meyer, C. (2022). »WIR reden MIT«: Jugendliche beteiligen sich an einer nachhaltigen Entwicklung in ihrer Kommune. in C. Meyer (Hrsg.), »Transforming our World«: Zukunftsdiskurse zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 (S. 101-107). (Neue Ökologie). transcript Verlag.

doi.org/10.14361/9783839455579-006

Heilen, L., & Meyer, C. (2022). »Consumers for Future« - Relevanz, Reflexionen, Impulse. in C. Meyer (Hrsg.), »Transforming our World«: Zukunftsdiskurse zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 (S. 205-224). (Neue Ökologie). transcript Verlag.

doi.org/10.14361/9783839455579-014

Heilen, L., Eberth, A., & Meyer, C. (2022). Die Bedeutung von sozialen Medien und Change Agents für Jugendliche im Kontext von Nachhaltigkeit. in A. Bush, & J. Birke (Hrsg.), Nachhaltigkeit und Social Media: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in der digitalen Welt (S. 37-57). Springer VS.

doi.org/10.1007/978-3-658-35660-6_3

Heilen, L., Meyer, C., & Eberth, A. (2022). Die Sustainable Development Goals aus der Perspektive Jugendlicher im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung: ein Forschungsdesign. in A. Eberth, A. Goller, J. Günther, M. Hanke, V. Holz, A. Krug, K. Rončević , & M. Singer-Brodowski (Hrsg.), Bildung für nachhaltige Entwicklung: Impulse zu Digitalisierung, Inklusion und Klimaschutz (S. 235-250). („Ökologie und Erziehungswissenschaft“ der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)). Barbara Budrich Leverkusen.

doi.org/10.2307/j.ctv2zrpd1x.15

Kanning, H., & Meyer, C. (2022). The understanding and meaning of knowledge transfer for research and education. in M. Abassiharofteh, J. Baier, A. Göb, I. Thimm, A. Eberth, F. Knaps, L. Vilja, & F. Zebner (Hrsg.), Spatial transformation. Processes, strategies, research design (S. 9-26). (Forschungsberichte der ARL; Band 19). Verlag der ARL.

Meyer, C. (2022). »Education for Future«: Relevanz, Reflexionen, Impulse. in C. Meyer (Hrsg.), »Transforming our World«: Zukunftsdiskurse zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 (S. 111-131). (Neue Ökologie). transcript Verlag.

doi.org/10.14361/9783839455579-007


Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 170
1 2 3 4 5 6 7 Last