InstitutTermine und Infos
Lehrkräftebildung neu gedacht: Publikation mit Hannoveraner Beteiligung

Lehrkräftebildung neu gedacht: Publikation mit Hannoveraner Beteiligung

In einem neuen Sammelband haben Lehrende verschiedener Hochschulen und aller Naturwissenschaftsdidaktiken konkrete Konzepte für innovative Möglichkeiten der Lehrkräftebildung publiziert. Zu den Autor*innen gehören auch Mitarbeitende aus dem IDN.

In einem neuen Sammelband haben Lehrende verschiedener Hochschulen und aller Naturwissenschaftsdidaktiken konkrete Konzepte für innovative Möglichkeiten der Lehrkräftebildung publiziert. Zu den Autor*innen gehören auch Mitarbeitende aus dem IDN.
Die Publikation ist im Waxmann Verlag erschienen und frei zugänglich im Internet zu finden:
http://dx.doi.org/10.31244/9783830993490

Im Beitrag „Einführung in Grundlagen der Forschungsmethodik in der naturwissenschaftsdidaktischen Lehrer*innenbildung“ beschreiben Dr. Sarah Hundertmark, Dr. Benedikt Heuckmann und Dr. Julian Heeg die Entwicklung eines Seminars zur Einführung in die naturwissenschaftsdidaktische Forschungsmethodik für Lehramtsstudierende der Fächer Biologie und Chemie Bei der fachübergreifenden Ausrichtung des Seminarformats waren die Prinzipien des Flipped Classroom-Konzepts handlungsleitend. Das Seminar wird im Rahmen des Studiengangs Master of Education umgesetzt.

Ebenfalls mit dem digitalen Lernen beschäftigt sich der Beitrag „Social-Media-Diskurskarten zur Förderung der Argumentations- und Diskursfähigkeit“, den Dr. Alexander Büssing gemeinsam mit Dr. Anna Beniermann (Humboldt-Universität zu Berlin) und Dr. Alexander Bergmann (Universität Leipzig) publiziert hat. Im Beitrag wird die Erstellung und Nutzung von Diskurskarten beschrieben, welche als eine Möglichkeit vorgeschlagen werden, inhaltliche Diskurse in sozialen Medien darzustellen und für naturwissenschaftliche Lernprozesse nutzbar zu machen.

Prof. Dr. Andreas Nehring beschreibt zusammen mit Jaar Boskany (Institut für Sonderpädagogik, Leibniz Universität Hannover) und Kolleg*innen des Instituts für naturwissenschaftliche Bildung der Universität Koblenz Landau (Vanessa Seremet, Katharina Gierl, Robin Schildknecht, Prof. Dr. Andreas Kauertz, Prof. Dr. Sandra Nitz) ein Seminarkonzept zur multiprofessionellen Kooperation von Studierenden der naturwissenschaftlichen Fächer (Biologie, Chemie und Physik) und Studierenden der Sonderpädagogik zur Gestaltung inklusiver Lerneinheiten.

Herausgegeben wurde der Band unter anderem von Dr. Julia Arnold, die aktuell als Gastwissenschaftlerin am IDN tätig ist. Sie war selbst auch am Beitrag „Digitale Medien selbst gemacht – AppLaus“ beteiligt, in dem ein fächerübergreifendes Seminarkonzept für Lehramtsstudierende der Biologie und Informatik in Kiel vorgestellt wird.

Begleitet wird das Buch durch den Podcast „Lehrkärftebildung neu gedacht", indem einzelne Beiträge aus dem Buch kurz vorgestellt und diskutiert werden. Der Podcast erscheint im 14tägigen Rhythmus und auch die Beiträge aus dem IDN werden dort vorgestellt.
Verfügbar sind die Folgen überall dort, wo es Podcasts gibt. (link zum Podcast bei Spotify)

Übersicht der Artikel mit Hannoveraner Beteiligung

Heeg, J., Heuckmann, B., & Hundertmark, S. (2021). Einführung in Grundlagen der Forschungsmethodik in der naturwissenschaftsdidaktischen Lehrer*innenbildung - Eine fachübergreifende Neuausrichtung im Sinne des Flipped Classroom-Modells. in M. Kubsch, S. Sorge, J. Arnold, & N. Graulich (Hrsg.), Lehrkräftebildung neu gedacht - Ein Praxishandbuch für die Lehre in den Naturwissenschaften und deren Didaktiken (S. 19-28). Waxmann Verlag.

Bergmann, A., Beniermann, A., & Büssing, A. G. (2021). Social-Media-Diskurskarten zur Förderung der Argumentations- und Diskursfähigkeit in naturwissenschaftlichen Kontexten nutzen. in M. Kubsch, S. Sorge, J. Arnold, & N. Graulich (Hrsg.), Lehrkräftebildung neu gedacht (S. 201-205). Waxmann Verlag.

Seremet, V., Gierl, K., Boskany, J., Schildknecht, R., Kauertz, A., Nitz, S., & Nehring, A. (2021): Ein digitales Seminarkonzept zur kooperativen und differenzierten Gestaltung von inklusivem naturwissenschaftlichem Unterricht. In M. Kubsch, S. Sorge, J. Arnold, & N. Graulich (Hrsg.), Lehrkräftebildung neu gedacht (S. 45-53). Waxmann Verlag.