ForschungForschungsprojekte
Mit Licht und Sauerstoff gegen Malaria: Die schülernahe Synthese des Malariawirkstoffs Artemisinin im kontinuierlichen Durchflussreaktor

Mit Licht und Sauerstoff gegen Malaria: Die schülernahe Synthese des Malariawirkstoffs Artemisinin im kontinuierlichen Durchflussreaktor

Led by:  Prof. Dr. Andreas Nehring
E-Mail:  heinitz@idn.uni-hannover.de
Team:  Benjamin Heinitz
Year:  2019
Funding:  Fonds der chemischen Industrie (FCI)
Duration:  2019-2022

Vor dem Hintergrund der langwierigen und globalen Problematik von Maleria arbeitet dieses Projektvorhaben ein Schülerlaborsetting aus, das es SchülerInnen ermöglicht, einen eleganten Syntheseweg (mit Licht und Sauerstoff) für die Herstellung des Anti-Malaria-Wirkstoffes Artimisinin nachzuvollziehen.