Forschungsprojekte im Fachgebiet Didaktik der Lebensmittelwissenschaft

  • Leibniz works 4.0 - Veränderte Lern- und Arbeitswelten in der beruflichen Bildung
    Simulation betrieblicher Arbeits- und Geschäftsprozesse in der digitalisierten Gastronomie. Digitalisierte und analoge Prozess- und Arbeitsschritte gastronomischer Betriebe werden unter Berücksichtigung berufsfeldspezifischer Einflussfaktoren identifiziert und analysiert. Auf Basis der vorherigen Erkenntnisse und unter Berücksichtigung heterogener Lerngruppen werden digital gestützte Lehr-Lern-Sequenzen für eine flexible Hochschullehre entwickelt.
    Led by: Prof. Dr. Julia Gillen
    Team: Dr. Sabine Struckmeier, Tobias Key
    Year: 2020
    Funding: BMBF
    Duration: 01.03.2020 bis 31.12.2023
  • Virtuelle Lernwelten - Lehrkräfteausbildung in 360°
    Im Rahmen des Projektes soll die technische Infrastruktur für VR-Lernsettings geschaffen werden. Die Erarbeitung, Erprobung und Reflexion von Good-Practice-Beispielen für VR findet in allen Fachgebieten statt. Diese Ausarbeitung von Lehr-Lern-Settings und Materialien erfolgt gemeinsam mit Studierenden aller Fachgebiete. Die entwickelten Lernmaterialien und Lehr-Lern-Settings werden im Rahmen von wissenschaftlichen Tagungen, Publikationen, Workshops und Lehrerfortbildungen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Langfristig ist die Implementierung von VR in die Lehre am IDN geplant.
    Led by: Dr. Sabine Struckmeier, Dr. Alexander Büssing, Stephanie Mittrach
    Year: 2020
    Funding: Leibniz School of Education (SQM)
    Duration: 4/2020-9/2021
    Frau mit VR-Brille Frau mit VR-Brille