Jonas Koch

Jonas Koch
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
304
Jonas Koch
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
304
Funktion
Doktorandinnen und Doktoranden
Fachgebiet Didaktik der Geographie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Mobilitätswende und Digitalisierung
  • Nachhaltige Mobilität
  • Soziale Stadtentwicklung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang und Ausbildung

    Seit 2021
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften (Didaktik der Geographie) an der Leibniz Universität Hannover im Projekt „Societal Transformation in a Digital Society – Raising Awareness for the Participation in a Sustainable and Inclusive Mobility Transition“

    2019 – 2021
    Projektmanager für Wasserstoffregionen bei der Spilett new Technologies GmbH, Berlin 2019 Bildungsreferent für nachhaltige Mobilität an der Akademie Frankenwarte, Würzburg

    2018 – 2019
    Juniorexperte am Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) im Fachgebiet Vernetzte Mobilitätslösungen, Berlin

    2014 – 2017
    Studentischer Mitarbeiter Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ), Berlin

    2014 – 2018
    M. Sc. Integrated Natural Resource Management an der Humboldt Universität zu Berlin. Studienschwerpunkt: Mensch-Umwelt-Beziehungen, nachhaltiger Ressourcenschutz & Anpassungsstrategien an den Klimawandel

    2014
    Teilnehmer am ASA - Global Learning and Education Network Programme (GLEN) inklusive Praktikum bei der Stadtverwaltung Kapstadt, Südafrika

    2010 – 2011
    Auslandssemester an der Université de Provence (Aix-Marseille 1), Frankreich

    2008 – 2013
    B. A. Geographie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Studienschwerpunkt: Soziale Stadtentwicklung, Nebenfach: Sozialwissenschaften

    2007
    Abitur an Fritz-Karsen-Gesamtschule, Berlin 

  • Vorträge

    2018
    Intermodale Aspekte der Mobilität im ländlichen Raum. s=mc² – Smart Mobility Conference + Communication auf der Hypermotion, Frankfurt am Main