ForschungForschungsprojekte
Lernen aus der Krise – Erfahrungen von MINT-Lehrkräften mit Lernplattformen

Lernen aus der Krise – Erfahrungen von MINT-Lehrkräften mit Lernplattformen

Leitung:  Prof. Dr. Sascha Schanze
E-Mail:  schanze@idn.uni-hannover.de
Team:  Niklas Schneeweiß
Jahr:  2021

Durch die Maßnahmen gegen die Verbreitung von Corona stehen Lehrkräfte vor der Herausforderung, ihren Unterricht von zuhause zu organisieren. Diverse digitale Werkzeuge und Lernplattformen sind dadurch zum Mittel der Wahl geworden. 

Viele Lehrkräfte nutzen die Lernplattformen zurzeit intensiver als bisher. In diesem Projekt soll erhoben werden, welche Potentiale die Lehrkräfte an den Lehr-Lernplattformen schätzen und welche Hindernisse Ihnen das Lehren erschweren. Auf dieser Basis sollen mögliche Unterstützungsmaßnahmen abgeleitet werden.

Fragestellungen:

  • Wie nutzen Lehrende Lehr-Lernplattformen?
  • Welche Funktionen werden als besonders relevant eingeschätzt?
  • Welche Funktionsweisen fehlen bisher? 
  • Welche Hindernisse stehen einem erfolgreichen Nutzen von Lehr-Lernplattformen im regulären Schulalltag gegenüber?

Aktueller Stand:

Die Daten wurden im Juni 2020 erhoben und anschließend ausgewertet.
N=159 Lehrkräfte haben in diesem Zeitraum an der Befragung teilgenommen.

Die Ergebnisse werden aktuell zur Publikation vorbereitet.