Forschung
Abgeschlossene Dissertationen

Abgeschlossene Dissertationen

am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften


2019


Eberth, A. (2019). Alltagskulturen in den Slums von Nairobi: Eine geographiedidaktische Studie zum kritisch-reflexiven Umgang mit Raumbildern. transcript Verlag. www.transcript-verlag.de/media/pdf/23/8b/5f/oa9783839447741.pdf


Ulrich, N. (2019). Interaktive Lernaufgaben in dem digitalen Schulbuch eChemBook. Einfluss des Interaktivitätsgrads der Lernaufgaben und des Vorwissens der Lernenden auf den Lernerfolg. Logos Verlag Berlin GmbH.


Walkowiak, M. (2019). Konzeption und Evaluation von universell designten Lernumgebungen und Assessments zur Förderung und Erfassung von Nature of Science Konzepten. doi.org/10.15488/5145


2017


Böttcher, M. (2017). Umweltethische Reflexionen für einen zukunftsfähigen Geographieunterricht im Kontext des globalen Wandels. Leibniz-Univ. Hannover. doi.org/10.15488/8946


Unger, B. (2017). Biologie verstehen: Wie Lerner mikrobiell induzierte Phänomene erklären - Eine theoriegeleitete Entwicklung von Lernangeboten im Rahmen der Didaktischen Rekonstruktion. Logos Verlag Berlin GmbH.


2016


Trauschke, M. (2016). Biologie verstehen: Energie in anthropogenen Ökosysteme. Logos Verlag Berlin GmbH.


2015


Dannemann, S. (2015). Schülervorstellungen zur visuellen Wahrnehmung - Entwicklung und Evaluation eines Diagnoseinstruments. Didaktisches Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.


Gralher, M. (2015). Nachhaltige Ernährung verstehen. Didaktisches Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.


Sieve, B. F. (2015). Interaktive Tafeln im naturwissenschaftlichen Unterricht. Springer Fachmedien Wiesbaden. doi.org/10.1007/978-3-658-09946-6


2013


Basten, T. (2013). Klimageographische Inhalte des Geographieunterrichts erfahrungsbasiert verstehen – eine didaktische Rekonstruktion der Passatzirkulation. doi.org/10.15488/8011


Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 22
1 2 3 Last