• Zielgruppen
  • Suche
 

Öffentliche Ringvorlesung - Herausforderung Klimawandel

Prof Meyer und Prof. Kremer des IDN beteiligen sich an der öffentlichen Ringvorlesung zu den Herausforderungen des Klimawandels.

Das Institut für Didaktik der Naturwissenschaften ist in der Ringvorlesung der Naturwissenschaftlichen Fakultät mit zwei Vorträgen vertreten. Am 12. Dezember spricht Prof. Dr. Kerstin Kremer (Didaktik der Biologie) zum Thema „Water for Future – Konsumentscheidungen im Lichte des Klimawandels betrachten“. Der Vortrag von Prof. Dr. Christiane Meyer (Didaktik der Geographie) zum Thema „Den Klimawandel bewusst machen im Kontext einer transformativen Bildung“ findet am 30. Januar statt. 

Die Ringvorlesung wurde durch die Arbeitsgruppe „Forschung und Lehre“ der Initiativgruppe  „LUH for Future"  in Kooperation mit dem Studiendekanat der naturwissenschaftlichen Fakultät initiiert und in Kooperation mit der Initiativgruppe „Students for Future“ in Hannover veranstaltet. Damit soll der Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft für die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft gefördert werden. Eingeladen ist die interessierte Öffentlichkeit aller Generationen von Schülerinnen und Schülern über Studierende aller Fachbereiche bis hin zu Seniorinnen und Senioren.

 

Weitere Informationen und Vortragsthemen finden Sie auf der Homepage der Naturwissenschaftlichen Fakultät.

https://www.naturwissenschaften.uni-hannover.de/klimawandel/