• Zielgruppen
  • Suche
 

Eine Welt in Bewegung

Vom 30.09.-05.10.2017 findet der Deutsche Kongress für Geographie (DKG) unter dem Motto "Eine Welt in Bewegung" an der Eberhard Karls-Universität Tübingen statt.

Vom 30.09.-05.10.2017 findet der Deutsche Kongress für Geographie (DKG) unter dem Motto „Eine Welt in Bewegung" an der Eberhard Karls-Universität Tübingen statt. „Steine erzählen Geschichten – Vielfältige Perspektiven auf Natursteine in Städten“, „Textile Kette und The True Cost im Kontext von Nachhaltigkeitsbewertung und -bewusstsein“, „GIS in der LehrerInnenausbildung“ und „Forschendes Lernen und Klimawandel“ sind die inhaltlichen Schwerpunkte der Vorträge, die Prof. Dr. Christiane Meyer, Verena Röll, Stephanie Mittrach, Dr. Yvonne von Roux und Andreas Eberth im Rahmen des Kongresses halten werden. Andreas Eberth leitet ferner eine Fachsitzung zum Thema „Reflexivität als Ziel einer kultur- und sozialgeographischen Exkursionsdidaktik“. 


Weitere Informationen