• Zielgruppen
  • Suche
 

Schulbuch des Jahres! 2. Platz im Bereich Gesellschaft

Auf der Didacta in Köln wurde am 19.02.2019 das von Prof. Dr. Christiane Meyer moderierte Schulbuch „Diercke Einführungsphase Niedersachsen“ mit dem 2. Platz als Schulbuch des Jahres im Bereich Gesellschaft vom Georg-Eckert-Institut in Braunschweig ausgezeichnet: „Mit großem Engagement setzt Diercke Erdkunde die Anforderungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) um. Beeindruckend ist, wie die Autorinnen und Autoren globale Themen anhand von lokalen Beispielen wie ‚Fracking in Niedersachsen’ erschließen. Die Analyse hochaktueller Gegenwartsprobleme aus allen Bereichen des Lebens erzeugt Spannung und Motivation. Indem das Buch in den Aufgaben meist mehrere lokale Beispiele anbietet, geht es zudem gezielt auf die Interessen und das Umfeld der Schülerinnen und Schüler ein.“.

An dem Schulbuch haben neben Prof. Dr. Christiane Meyer auch Andreas Eberth (Didaktik der Geographie) und Dr. Yvonne von Roux (mittlerweile DigitaLe-Projekt) als Autor*innen vonseiten des IDN mitgewirkt. Weitere Autoren sind Martin Häusler, Lehrkraft an der IGS Sehnde, sowie Steffen Reblin, mittlerweile Lehrkraft am Käthe- Kollwitz-Gymnasium in Rostock.