• Zielgruppen
  • Suche
 

Heritage 2018: 6th International Conference on Heritage and Sustainable Development

Vom 12.-15.06.2018 hat Verena Röll an der Tagung „Heritage 2018: 6th International Conference on Heritage and Sustainable Development“ in Granada, Spanien teilgenommen. Die vom Greenlines Institute for Sustainable Development organisierte Veranstaltung fand zum 10-jährigen Jubiläum u.a. in der UNESCO-Weltkulturerbestätte Alhambra statt. Verena Rölls Vortrag „World Cultural Heritage from the Perspective of Young People – Preliminary Results of a Qualitative Study“ setzte sich mit dem methodischen Ansatz sowie vorläufigen Ergebnissen aus der qualitativem Studie des MWK-Projekts "Weltkulturerbe aus der Perspektive Jugendlicher – Vorstellungen, Bedeutungszuweisungen, Einstellungen und Werthaltungen im Kontext von Kulturbewusstsein und gesellschaftlicher Transformation“ auseinander. Exemplarisch wurden Vorstellungen und Bedeutungszuweisungen von Jugendlichen gegenüber der Weltkulturerbestätte Fagus-Werk in Alfeld präsentiert. Das dazugehörige Paper von Verena Röll und Prof. Dr. Christiane Meyer wurde mit dem Best Paper Award in der Kategorie „Heritage and Education for the Future“ ausgezeichnet.